Weiter zum Inhalt

Biodiversität - Bewerten

Biodiversität - Vegetation

Die Erfassung von Biotoptypen hat sich in den Bundesländern zur Bestandserfassung von gesetzlich geschützten Flächen und in der Landschaftsplanung etabliert. Biotopkartierungen bilden in vielen Bundesländern die Grundlage für die Zuordnung von Flächen zu FFH-Lebensraumtypen und werden zur Effizienzkontrolle von Entwicklungsmaßnahmen sowie in Monitoring-Programmen genutzt.

[mehr lesen]

Biodiversität - Fauna

Im Vergleich zur Vegetation ist die Datengrundlage bei der Fauna deutlich schlechter. Die Erhebung der Fauna ist aufgrund der hohen Mobilität der meisten Arten deutlich aufwändiger, und zudem besiedeln viele Arten innerhalb der Moore verschiedene Teillebensräume, so dass räumliche Festlegungen schwieriger sind. Zahlreiche Arten nutzen auch Teillebensräume außerhalb der eigentlichen Moorkörper.

[mehr lesen]

Nach oben